starnet/media/Schul_Logo.jpg Grundschule Sümmern  
 
Neues Unsere Schule Schulleben Unser Team Die Klassen Mädchen-Fußball-AG "Villa Kunterbunt" OGS Förderverein Kalender Impressum Datenschutzerklärung  
    Ort: Unsere Schule -> Unsere Schullieder Das Neueste: Site operational
 
 Unser Schulkonzeptstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Geschichte unserer Schulestarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Unsere Schule in Zahlenstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Unsere Schule - Gebäude und Schulhöfestarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Das ABC der Grundschule Sümmernstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Elternmitwirkungstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Flyerstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Unsere Schulliederstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 


Schullied der GS Sümmern

 

1.    Wir sind Kinder aus dem schönen Sauerland,

       Iserlohn ist wohl jedermann bekannt.

       Sümmern ist ein toller Ortsteil.

       Mancher sagt: „Hier ist die Welt heil’“.

       Wir sind Kinder aus dem schönen Sauerland.

 

 

Refr.:    Mittendrin zwischen Burggräfte und Teich

              ja, da haben wir Kinder unser Reich.

              Täglich sind wir hier zu Hause,

              richtig laut wird’s erst zur Pause,

              denn die Grundschule Sümmern – das sind wir!

 

 

2.    Unsre Schule ist ein riesengroßes Haus,

       viele Kinder geh’n dort täglich ein und aus.

       Alle lernen, lesen, schreiben

       oder lassen’s auch mal bleiben.

       Unsre Schule ist ein riesengroßes Haus.

 

 

3.    Alle Lehrer finden, wir sind meistens Spitze,

       aber manchmal gibt’s auch etwas auf die Mütze,

       doch das kann uns nicht erschrecken,

       denn voll Tatendrang wir stecken,

       alle Lehrer finden, wir sind meistens Spitze.

 

 

4.    Kommt zu uns, denn hier seid ihr gern geseh’n.

       Hier sieht man Kinder froh zur Schule geh’n.

       Auch Rektorin und die Lehrer

       hätten’s anderswo viel schwerer,

       kommt zu uns, denn hier seid ihr gern geseh’n.

 

------------------------------------------------------------------

 


Das Sauerland-Lied (der GS Sümmern)

 


Refr.:    Im schönen Sauerland,

              wo meine Ziege stand,

              wo die Fichten nicken und die Käuzchen schrei’n

              möchte ich leben und begraben sein.

 

 

1.    Ich reiste rum in so manchem Land,

       war in Dänemark am Nordseestrand.

       Auch Kärntens Berge fand ich ganz toll,

       doch nach 3 Wochen hatt’ ich die Nase voll.

 

 

2.    Es ist ja nicht so, dass ich sonst nichts kenne,

       denn manchmal beweg’ ich mich auch fort von der Lenne.

       Aber immer, wenn ich ganz ferne war,

       ist mir meine Heimat im Herzen nah.

 

 

3.    Ich sah den schiefen Turm von Pisa,

       in Paris bewunderte ich Mona Lisa,

       in London spuckte ich in die Themse rein,

       aber eigentlich will ich nur zu Hause sein.

 

 

4.    Auch kulinarisch hab ich echt was weg,

       an der Ostsee aß ich Scholle mit Speck.

       Auch der irische Lachs war lecker und zart,

       aber nichts geht über Schnitzel nach Mamas Art.

 

 

5.    Die Sitten und Bräuche haben mich interessiert.

       Das Bosseln hat man mir mal in Ostfriesland vorgeführt.

       Zum Karneval fuhr ich sogar nach Köln am Rhein,

       doch zum Schützenfest muss ich dann zu Hause sein.

 

 

 

 


  zuletzt geändert am 18-05-2010