starnet/media/Schul_Logo.jpg Grundschule Sümmern  
 
Neues Unsere Schule Schulleben Unser Team Die Klassen Mädchen-Fußball-AG "Villa Kunterbunt" OGS Förderverein Kalender Impressum Datenschutzerklärung  
    Ort: Schulleben -> Aktionen 2019 Das Neueste: Site operational
 
 Aktionen 2019starnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Aktionen 2018starnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Aktionen 2017starnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Aktionen 2016starnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Aktionen 2015starnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Aktionen 2014starnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Aktionen 2012/2013starnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Aktionen 2010/2011starnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Jungen-Fußballstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Projekt MAKUYUstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 DON BOSCOstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Schülerparlamentstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 JanSstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Klasse 2000starnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Rituale und Aktivitätenstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Feste / Fotosstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 KunstArtstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Carl-Sonnenschein-Schulestarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 

DFB-Mobil zu Gast bei der Grundschule Sümmern

Das war eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für die Sportlehrer und ein tolles
Erlebnis für die Viertklässler aus den Fußball-AGs:
Am 19.02.2019 besuchte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die GS Sümmern mit
dem Projekt "DFB-Mobil".
Im Anschluss an die sportliche Demo-Stunde in der Turnhalle ging es mit einem Infoblock weiter. Dabei wurde über aktuelle Themen des Schulfußballs, Qualifizierungsangebote und
Kooperationsmöglichkeiten für Schulen und Vereine informiert.

Es sind insgesamt 30 vollbepackte Mobile in Deutschland unterwegs, wovon drei ausschließlich
bei Grundschulen und Vereinen des FLVW Halt machen. Ziel ist es, Lehrern direkt und
unkompliziert praktische Tipps für das Spielen und Bewegen mit und ohne Ball zu geben.

   
                               



Februar 27.02.2019

                                                                                                                                                                     



Makuyu-Projekttage
"Afrika", live in der Schule


Am 21. und 22. Februar ging es wieder sehr afrikanisch in der Grundschule Sümmern zu. Die alljährlichen Makuyu-Projekttage versetzten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern wieder in das weit entfernte Kenia.
Es wurden mit viel Freude afrikanische Lieder gesungen, gebastelt, Filme geschaut und vieles über die Partnergrundschule in Makuyu erfahren.
Ein besonderes Dankeschön gilt den Schülerinnen und Schülern, die fleißig
für Makuyu gespendet haben.

   

   

22.02.2019


                                                                                                                                                         

Volleyballturnier

Am Freitag, 01. Februar 2019, fand in der Turnhalle der GS Sümmern ein Abschluss-
Volleyballturnier der Volleyball-AG statt.
Gespielt haben gemischte Mannschaften der 3. und 4. Schuljahre gegen Kinder des DJK,
wobei viele Schulkinder bereits auch Vereinsmitglieder sind.
Statt gefunden hat dieses Kooperationsturnier während der Trainingszeit des DJK-Sümmern.
Gespielt haben 6 Mannschaften mit je 3 Kindern, zunächst jede gegen jede Mannschaft.
Mit großer Spielfreude wurde danach ein kleines Finale gespielt um Platz 3 und zum Schluss ein großes Finale um Plaz 1.
Lehrerin Laura Hasch sowie Caroline Klopp (Trainerin des DJK) haben das Turnier geleitet.
Zur Siegerehrung teilte der Abteilungleiter der Volleyball-AG des DJK, Marcel Gerber,
Medaillen an die Kinder der ersten drei Plätze und Urkunden an alle Kinder aus.

Ab dem neuen Halbjahr startet wieder eine neue Volleyball-AG und zum Endes des Schuljahres soll auch wieder ein Turnier statt finden.
Darauf freuen sich schon alle kleinen und großen Volleyballer und Volleyballerinnen.

Februar 2019

                                                                                                                                                      



Kessy, das Lesekänguru

Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen bekamen heute
einen ungewöhnlichen Besucher:  Kessy, das Lesekänguru.
Wie jedes Jahr kommt es zu den Kindern des zweiten Jahrgangs und
liest aus seinem Lieblingsbuch vor, erzählt wo es wohnt: nämlich in
der Stadtbücherei Iserlohn, und bringt jeder Klasse ein Buch als
Geschenk mit.


Dabei erfahren die Kinder, wie sie es in der Stadtbücherei besuchen und dort die Bücher und auch andere Medien ausleihen können.
Zum Abschluss durfte Kessy von den Schülerinnen und Schülern gern noch einmal gekuschelt werden.
Die Kinder freuten sich sehr über Kessys Besuch und wollen demnächst einen Gegenbesuch unternehmen.

                   


Februar 2019

  zuletzt geändert am 11-03-2019